Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Gerlinde Suling IT-Beratung & Support

"Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war".
(Mark Twain)

Guten Tag,

zum Jahreswechsel und während der Sommermonate tritt eine angenehme Entschleunigung im Geschäftsleben ein. Viele Menschen pausieren, entspannen während eines Urlaubs wahlweise in den Bergen, am Meer oder auf dem Balkon. Die Anderen genießen die freien Straßen in der Stadt, die Sonne und Wärme in der Mittagspause oder nach Feierabend. Wo immer Sie auch gerade sein mögen: ich wünsche Ihnen eine gute erholsame Zeit.

Da aktuell viel draußen unternommen wird, liegt der Schwerpunkt dieses Newsletters in der mobilen Welt. Nicht nur am Strand oder im Dschungel erfüllen externe Akkus einen guten Zweck. Erfahren Sie, welche besonders empfehlenswert sind und wie Sie dank der Zwischenstoppfunktion von Google überhaupt zum Strand kommen.

Mit sommerlichen Grüßen

Gerlinde Suling


Windows-Computer

Windows-Computer

Kostenloses Upgrade auf Windows 10 weiter erhältlich
Eigentlich sollte das Angebot am 29. Juli enden. Doch offenbar stellte an dem Termin nur das GWX-Werbeprogramm seine Arbeit ein. Das Upgrade gibt es auf Wunsch trotzdem weiter kostenlos, und zwar ganz offiziell von Microsoft.

Cortana wieder da
Das für den 2. August angekündigte "Anniversary Update" von Windows 10 bietet keinen Schalter mehr an, der Cortana abschaltet. Außerdem lässt sich die Suchfunktion nicht mehr auf eine rein lokale, auf den PC begrenzte Suche einschränken. Jeder eingegebene Begriff wird dann an Microsofts Suchmaschine Bing weitergegeben, um Web-Suchergebnisse zu präsentieren.

Wer Cortana dennoch lahmlegen möchte und eine lokale Suche wünscht, liest die Hinweise auf heise.de oder kontaktiert mich.


Datensicherheit

Datensicherheit

Initiative Wirtschaftsschutz
„Als Unternehmer zu glauben, Spionage, Sabotage und Kriminalität betrifft einen nicht, weil das Unternehmen zu klein, zu unbekannt oder zu unwichtig sei, ist ein gewaltiger Fehler“, unterstrich BDI-Präsident Ulrich Grillo die Motivation seines Verbandes, die „Initiative Wirtschaftsschutz“ zu unterstützen.

Ziel der im Frühling 2016 gegründeten Initiave ist es, zentrale Unternehmenswerte für Deutschland und seine Wirtschaft besser zu schützen. Mehr Information befinden sich auf dem Internetportal Wirtschaftsschutz.info und im Leitfaden Wirtschaftsschutz


Smartphones

Mobile Welt

Externe Akkus oder Powerbanks
Sie fungieren sozusagen als Reservekanister für den Betriebsstrom unterschiedlicher mobiler Geräte. Immer wenn keine Netz- oder USB-Steckdosen vorhanden sind, stellen sie dem neue Energie benötigenden Smartphone, Tablet oder Laptop eine funktionierende Stromversorgung zur Verfügung. Diese Produkte sind empfehlenswert.

Navigation mit Zwischenstopps jetzt auch in iOS

Google hat nach Browser- und Android-Version nun auch die iOS-App um eine Routenfunktion mit Zwischenzielen erweitert. Damit lassen sich außer den von Google vorgeschlagenen Routen nun auch solche mit Abstechern etwa zu Sehenswürdigkeiten anlegen.

Kalender App
Die Suche nach einer passenden Kalender-App kann angesichts der großen Auswahl schwierig werden. Ein aktueller Test hilft Android-Nutzern bei der Entscheidung; iOS-Anwender werden hier fündig.

Handyreparatur - immer - überall

Das Smartphone heruntergefallen, auf dem Display eine kostenlose "spider"-App und nichts geht mehr. Das Gerät einzuschicken oder einer Werkstatt zu überlassen, erscheint aus Datenschutzgründen nicht sehr ratsam. Deshalb kommen die Techniker von iCracked nach Hause oder ins Büro und reparieren direkt vor den Augen des Kunden - für alle gängigen Marken.

Das perfekte Outfit
Im Kleiderschrank einer Frau befinden sich durchschnittlich 118 Einzelteile. Um das passende Outfit zusammenzustellen, braucht frau durchschnittlich 16 Minuten – 32 Minuten, wenn es um einen besonderen Anlass geht, wie ein Date oder ein Vorstellungsgespräch. Die Fashion-App des Hamburger Startup Daily Dress verspricht ab Oktober signifikante Zeitersparnisse. Noch werden Beta-Testerinnen gesucht. Eine entsprechende App für Männer ist momentan nicht geplant.


E-Mail-Marketing

E-Mail-Marketing

Verschärfte Spam-Bekämpfung

Die Provider 1&1, GMX und Web.de haben die Bedingungen für die Annahme von Mails verschärft. Angenommen werden nur noch Mails, bei denen Absenderadresse und tatsächliche Versand-Domain übereinstimmen. Nun kommen viele erwünschte Mails nicht mehr an. Ein Grund mehr, den Empfang des eigenen Newsletters zu optimieren. Die beiden Newsletteranbieter CleverReach und Newsletter2go verraten, wie es geht.

Mit einem Newsletter 14 Millionen Euro Umsatz machen

Die Geschichte von My Little Paris beginnt 2008, als Fany Péchiodat jeden Tag eine Story über ein persönliches Paris-Highlight in Form eines Newsletters an 50 Freundinnen verschickt. Es gelingt ihr in wenigen Jahren, 1,5 Millionen Newsletter-Abonnenten zu akquirieren und mit Werbung und einer neuen Geschäftsidee diese Reichweite zu Geld zu machen.
Details zu dieser Erfolgsgeschichte

Welchen Newsletter lesen Sie gern und warum? Gern veröffentliche ich Ihren Tipp in einem meiner nächsten Newsletter.


Veranstaltungen

Veranstaltungen


Sehen wir uns auf einer dieser Veranstaltungen?

10. September 2016, 15 - 18 Uhr
Hamburg-Rallye
Anlässlich des ersten internationalen Greeter-Tages werden am Geburtstag der Gründerin Lynn Brooks Veranstaltungen aller Art rund um den Globus stattfinden: von Australien über Asien, Europa bis nach Nord- und Südamerika. Die Hamburg Greeter laden zu einer gemeinsamen Stadtrallye ein.
Wer oder was sind Greeter?
Anmeldung zur Rallye

9. Oktober 2016, 12 - 18 Uhr
Repair Café für Smartphones „Wegwerfen? Reparieren!“
Vorträge, Expertengesprächen und Workshops rund um die Themen Elektroschrott und Grüne Elektronik bei Greepeace, Hongkongstraße 10
20457 Hamburg. Der Eintritt ist frei, keine Anmeldung erforderlich.


11. Oktober 2016, 16 - 19 Uhr
Kunden finden und binden mit Ihrem eigenen Newsletter
In dem Workshop erfahren Sie, was bei der Erstellung eines Newsletters zu beachten ist, entwickeln eigene Ideen und können mit einem konkreten Aktionsplan zur Tat schreiten. In Zusammenarbeit mit und gefördert von der Hamburger Existenzgründer Initiative H.E.I.


CleverReach-Schulungen
Individuelle Einweisungen oder Workshops im Büro, in einem externen Schulungsraum oder online per Fernwartung. Termine nach Vereinbarung.

Wer CleverReach noch nicht kennt, kann sich ein kostenloses Konto erstellen.


Etwas zum Schmunzeln

Das Gute kommt zum Schluss

Phonetischer Tipp
Sommerzeit ist Erntezeit. Gerade jetzt biegen sich die Tische der Marktbeschicker unter der Last gigantisch hoher Zucchini-Berge. Doch wie spricht man das vielseitig verwendbare Gemüse richtig aus? Einfach dem kleinen Aussprachehelfer aufmerksam zuhören und langsam nachsprechen.

Schöne Aussichten
Die Eröffnung der Elphilharmonie im Januar 2017 wird sicherlich ein kultureller Höhepunkt des kommenden Jahres werden. Schon jetzt gibt es einen unvergleichlichen Blick während der blauen Stunde vom Dach des neuen Hamburger Wahrzeichens.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie sie hier abbestellen.

 

IT-Beratung & Support
Gerlinde Suling
Holunderweg 2c
25469 Halstenbek bei Hamburg

Tel.: 04101 404929
E-Mail: mail@it-suling.de