Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Gerlinde Suling IT-Beratung & Support

„Musik kann die Welt verändern" Ludwig van Beethoven

Guten Tag,

am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: Millionen von Menschen werden dem Finale des European Song Contest zuschauen und mit den Kandidaten mitfiebern. Ob der deutsche Beitrag die Welt verändern oder wie in den letzten Jahren auf den letzten Plätzen landen wird, bleibt abzuwarten. Ich drücke Michael Schulte die Daumen.

Aus gegebenem Anlass beschäftigt sich dieser Newsletter mit musikalischen Themen, ohne jedoch aktuelle Computerthemen sowie das Dauerthema "EU-Datenschutzgrundverordnung" zu vernachlässigen.

Mit tönenden Grüßen

Gerlinde Suling

Windows

Windows

Bahn frei für das neue Windows-Update
Eigentlich sollte das Frühlings-Update für Windows 10 schon Mitte April erscheinen, aber dann machte ein offenbar in letzter Minute entdeckter Fehler den Zeitplan kaputt. Nun soll ab dem 8. Mai  das Update automatisch und phasenweise auf Rechner mit Windows 10 eingespielt werden. Außer der neuen Timeline-Funktion und einer etwas übersichtlicheren Einstellungs-Apps sind keine großen Änderungen zu nennen – was die Anwender freuen wird, die den aufgezwungenen Veränderungen kritisch gegenüberstehen.

Musik-Streamingdienste
Glaubt man der Musikindustrie gehört dem Streaming die Zukunft. Immer mehr Dienste bieten Musik zum Abruf über das Internet an. Doch welcher ist der richtige? Die Zeitschrift CHIP hat die verschiedenen Anbieter von Napster bis Spotify getestet und herausgefunden, wo es die meiste und beste Musik gibt.

Datensicherheit

Datensicherheit/-schutz

Firefox-Erweiterung schützt vor Tracking und isoliert Facebook

Aktuell findet eine wichtige Diskussion darüber statt, welche Macht Unternehmen wie Facebook tatsächlich über unser Leben ausüben. Die Firefox-Erweiterung "Facebook Container" will verhindern, dass Facebook die Nutzer durchs gesamte Web verfolgt und Daten sammelt. Die kostenlose Browser-Erweiterung "Facebook Container" isoliert dazu die Facebook-Identität des Nutzers "vom Rest der Internetaktivitäten", erklärt die Mozilla-Stiftung. Sie will Nutzern nicht grundsätzlich von Facebook abraten. Das neue Add-on soll vielmehr als Werkzeug fungieren, dass vor "unerwünschten Nebenwirkungen" schützt.

Countdown zur EU-DSGVO läuft
Die Uhr tickt. Ab dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In den letzten Ausgaben habe ich auf die wichtigsten Änderungen hingewiesen. Wie viele Punkte haben Sie von Ihrer Aufgabenliste bereits abgehakt? Jetzt können Sie durch ein Quiz herausfinden, wie fit Sie und Ihr Unternehmen für die EU-weite Neugestaltung des Datenschutzrechts sind.

Datenschutz-Generator
Für alle, die ihre Datenschutzerklärung noch nicht aktualisiert haben, bietet Rechtsanwalt Dr. jur. Thomas Schwenke einen Generator an, der für Vereine und kleine Unternehmen kostenlos genutzt werden kann. Die Website, die nach der Spiegel-Online-Empfehlung teilweise überlastet war, ist auf einen größeren Server umgezogen und kann wieder genutzt werden.

Mobile Welt

Mobile Welt

Sprachnachrichten via Apps in Text umwandeln
Sprachnachrichten erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Manchmal kommen sie aber in unpassenden Momenten, können deshalb nicht abgehört werden. Das Umwandeln in Textnachrichten dauert zwar ein paar Sekunden - aber es lohnt sich.  Für Android-User gibt es zum Beispiel Textr oder Transcriber for WhatsApp. Beide Apps stehen kostenlos im Google Play Store zur Verfügung. Für iOS Nutzer gibt es kostenfrei Audio to Text for Whatsapp oder die kostenpflichtige App Textify

Wer singt denn da im Radio?
Die Melodie ist bekannt, der Titel liegt auf der Zunge, doch weder Interpret noch der Name des Songs kommen in den Sinn. In diesem Fall zeigt sich Shazam als Retter in der Not. Die App für mobile Geräte und Personalcomputer wurde durch die Möglichkeit, laufende Musik zu erkennen, bekannt. Mittlerweile hat sich das Angebot erweitert. Es können komplette Liedertexte und mehr heruntergeladen werden.

E-Mailmarketing

E-Mailmarketing

Newsletter-Kampagnen durch A/B-Splittesting optimieren

Wer sich die Statistiken nach dem Newsletterversand genauer anschaut, wird feststellen, dass Öffnungs- und Klickraten ständig variieren, obwohl alle Newsletter mit derselben Vorlage und im ähnlichen Stil konzipiert wurden. Um herauszufinden, welche Ansprache bei den Abonnenten am besten ankommt, gibt es bei fast allen Anbietern von Newslettererstellungssoftware den A/B-Splittest. 

Die Funktion ermöglicht es, mehrere Variationen von Newslettern in Bezug auf Betreffzeilen, Inhalte, Call-to-Action-Buttons etc. zu erstellen und sie an einen bestimmten Prozentsatz der Kontakte zu senden. Auf diese Weise stellt sich heraus, wie ein kleiner Prozentsatz der Teilnehmer auf verschiedene Newsletter reagiert. Danach wird die Gewinner-Version an alle verbleibenden Abonnenten gesendet.  

So werden die A/B-Tests bei CleverReach und Newsletter2go erstellt. Voraussetzung ist allerdings eine genügend große Anzahl von Empfängern, um aussagekräftige Ergebnisse zu erreichen.

Kalender

Termine

Sehen wir uns hier? Ich würde mich freuen!

16. Mai10 - 13 Uhr
14. Norddeutscher Unternehmertag
Handelskammer Hamburg

31.Mai
1. Juni
13:30 - 17 Uhr
08:30 - 14 Uhr
Wer regiert das Internet?
Bucerius Law School, Hamburg

6. Juni10 - 13 Uhr
Sie haben Post! - Vom Nutzen eines eigenen Newsletters
Glockengießerwall, Hamburg

7. Juni10 - 13 Uhr
IT-Starterset für Gründer_innen
Glockengießerwall, Hamburg

Das Gute kommt zum Schluss

Das Gute kommt zum Schluss

Frauen stärken. Die Welt verändern

Charity Armband
Ein Armband kaufen und gleichzeitig Gutes tun?

Diese Idee verwirklicht UN Women mit dem Charity Armband gegen Gewalt an Frauen.
 
Eine gute Geschenkidee - für sich, die Mutter oder irgendeine nette Person.

 

 

Wer diese E-Mail an (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchte, klickt hier.

Der Erfolg dieses Newsletters wird anonymisiert mit CleverReach gemessen.

Weiterhin verweise ich auf meine Datenschutzerklärung

 

 

IT-Beratung & Support
Gerlinde Suling
Holunderweg 2c
25469 Halstenbek bei Hamburg

Tel.: 04101 404929
E-Mail: mail@it-suling.de
Website: www.it-suling.de